Publikationen

  • Brenner, M.
    I`m in a Cowboy-Band, Bob Dylan als Kompass“
    Buchveroffentlichung: Hamburg, August 2018

  • Lange, J.
    C-Sicherung“
    Seminar: TU-Berlin ISL, 26.-27. Juni 2018

  • Lange, J.
    Handlungshilfen Hafenarbeit“
    Workshop: TU-Berlin ISL, 27. April 2018

  • Lange, J.
    Hinterlandverkehre“
    Seminar: TU-Berlin ISL, 06.-07. Marz 2018

  • Lange, J.
    LS Umweltpolitik und Nachhaltigkeitsstrategien“
    Leuphana Universitat, Luneburg, 07. Februar 2018

  • Lange, J.
    BIAS Methoden der empirischen Sozialforschung“
    Workshop: GESIS/Leibniz-Institut, Koln, 25. Januar 2018

  • Lange, J.
    Wasserverkehrslogistik“
    Seminar: TU Berlin, 27. September 2017

  • Lange, J.
    Hafenarbeit“
    Referat: Bremer Bürgerschaft, 18. Juli 2017

  • Lange, J.
    Sicherungssymposium Verkehr“
    TU Berlin, 12. Juni 2017

  • Lange, J.
    Seehafenstrategien“
    Seminar: 20. April 2017

  • Lange, J.
    Auswirkungen der Industrie 4.0 Strategien und die Entwicklung und Erstellung von maritimen Produkten“
    Seminar: TU Berlin, 27. März 2017

  • Lange, J.
    VERVO Klimaschutz 2050“
    Symposium: Hitzacker, 10. März 2017

  • Lange, J.
    Zukunft der Hafenarbeit“
    Konferenz: Bremer Bürgerschaft, 29. Februar 2017

  • Lange, J.
    Regionale Entwicklungsstrategien fur ländliche Räume“
    Workshop: Potsdam, LR, 9.-10. Februar 2017

  • Lange, J.
    Innenstadtberuhigung und Busverkehrssysteme am Beispiel Lübeck“
    Präsentation: Schleswig, Landesarchiv, 10. Dezember 2016

  • Lange, J.
    HL - Logistik“
    Seminar: Bremen-Vegesack, 1.-3. September 2016

  • Lange, J.
    Zukünftige ÖPNV-Technologien fur den ländlichen Raum“
    Präsentation: Oranienburg, OHV, 25. August 2016

  • Lange, J.
    Hafencolloquium“
    Slubice, Polen, 22.-23. Juni 2016

  • Lange, J.
    ÖPNV-Finanzierung“
    Workshop: Kiel, NAH SH, 5. Februar 2016

  • Lange, J.
    Aktivitäten und Perspektiven der Hafenunternehmen im Hafengebiet "OSTHAFEN"
    Exkursion: Hamburg, 27. Oktober 2015

  • Lange, J.
    Deutsche Bucht: Strategien nachhaltiger Häfen- und Schifffahrtsstrategien/"Elbfähre Cuxhaven - Brunsbüttel“
    Seminar und Fachexkursion: Geversdorf/Ostewerft, 11.-14. September 2015

  • Lange, J.
    Regionales Entwicklungskonzept des Landes Schleswig-Holstein“
    Präsentation: Kiel, Landeshaus, 11. Mai 2015

  • Lange, J.
    Präsentation eines weitgehend erhaltenen „Gründungsquartiers“ im Hamburger Hafen“
    Erläuterung der Zusammenhänge zwischen (auch globaler) Wirtschaftsentwicklung und  Stadtentwicklung bzw. –gestaltung.

    Exkursion: Reiherstieg, 11. September 2014

  • Lange, J.
    Gesundheit und Sicherheit im Hafenumschlag“
    Vortrag: Flensburg, 21. August 2014

  • Lange, J.
    Arbeits- und Gesundheitsschutz an Industrie 4.0-Arbeitsplätzen“
    Vortrag: Hamburg, 25.April 2014

  • Lange, J.:
    Mobilitäts-Optimierung in kleinteiligen Siedlungsquartieren“
    Präsentation, Lübeck: 09. November 2013

  •  Lange, J.:
    Innovative Mobilitätsstrategien für disparate Siedlungsstrukturen “
    Vortrag: TU Berlin/ILS, Berlin: 05. Juli 2013

  • Lange, J.:
    Kulturräume + Stadtentwicklung“
    Symposium: DHTG/BMWI, Berlin: 18. Juni 2013

  • Lange, J.:
    Umwelt + Energie“
    Präsentation: vTI Trenthorst, Lübeck/Westerau, 15. Mai 2013

  • Lange, J.:
    Soziale Quartiersstandards“
    Vortrag: Der Paritätische Berlin, Berlin, 17. April 2013

  • Groth, J.; Lange, J.:
    Exkursion: „Erneuerbare Energie und Mobilität“
    Gartow,  Schloss, 13.-16. September 2012

  • Lange, J.:
    Ein virtuelles Transportmarkt-System; Lösungsansätze zur Attraktivierung der südwestlichen „Baltic-Region“
    16. Internationales Oder/Havel-Colloquium, Swinoujscie/PL, 06.-07. September 2012 
    (zur Präsentation)

  • Lange, J.:
    Präsentation „REK Amt Gartz/Oder“
    Internationale Messe „inkontakt“, Schwedt/Oder,  02.-03. Juni 2012

  • Lange, J.:
    Strategien zur Befriedung der Mobilitätsbedürfnisse in schwachbesiedelten ländlichen Räumen“
    Workshop: Gartz/Oder, Uckermark, 27. Februar 2012

  • Lange, J.:
    Biogene Reststoffe in der Tonne; Sammeln, Nutzen, Verwerten
    Präsentation, von Thünen Institut, Trenthorst/Wulmenau, 15. Dezember 2011

  • Lange, J.:
    Energieeffiziente Stadtentwicklung
    Präsentation: Energieforum Kiel,  Kiel, 16. November 2011

  • Lange, J.:
    Off-Shore Energiestrategien
    Präsentation: TU Berlin, ISL, Berlin, 20. Oktober 2010

  • Lange, J.:
    Nutzung lokaler biogener Reststoffe zur Sicherung der Mobilitätsbedürfnisse in schwachbesiedelten ländlichen Räumen“
    Workshop: Woltersdorf/Uckermark, 18. August 2011

  • Lange, J.
    Zukunftsmärkte maritime Wirtschaft
    Anhörung: Bundestag, Berlin, 07. April 2011

  • Lange, J.
    Innovative Mobilitätsstrategien – „Grün in Bewegung“
    Präsentation: MIL, Potsdam, 28. März 2011

  • Lange, J.:
    Organisation überbetrieblicher (lokale) Kreisläufe  für  organisches Material  (Stoffstrom-Management). „Bad Oldesloe Leben“
    Präsentation: IHK Lübeck; Ahrensburg, 26. Januar 2011

  • Lange, J.:
    Mobilitätsstrategien im ländlichen Raum; telematikbasierte Fahrzeugeinsatzsteuerung
    ,
    Präsentation, TU Berlin, ISL, Berlin, 14. Dezember 2010

  • Lange, J.:
    Zukunft der kommunalen Daseinsvorsorge, Präsentation,
    Landeshaus, Kiel, 16. 11. 2010

  • Lange, J.:
    Neuordnung der Finanzierung des ÖPNV, Präsentation,
    Berlin, fes, 25. Oktober 2010

  • Lange, J.:
    Innovative Mobilitätsangebote zur Sicherung der Daseinsvorsorge in sehr schwachbesiedelten ländlichen Räumen, Beitrag, BMVBS, Bonn, 14. Oktober 2010

  • Lange, J.:
    REK Amt Gartz, Workshop,
    Woltersdorf/Uckermark, 19. Juli 2010 

  • Lange, J.:
    kommunales Mobilitätsmanagement Amt Gartz/Oder, Kreis Uckermark“  Wettbewerbsbeitrag, dena, Deutsche Energie-Agentur, Aktionsprogramms „effizient mobil“, Umweltforum, Berlin, 10. Juni  2010

  •  Lange, J.:
    nachhaltige Stadtentwicklung, Vortrag, WAS,
    Bad Oldesloe, 26. Mai 2010

  •  Lange, J.:
    Modell zur (möglichst) vollständigen Umstellung der energetischen Versorgung des Siedlungsgebietes auf erneuerbare Energieträger. Presentation, Zachodniopomorski Uniwersytet Technologiczny West Pomeranian University of Technology Katedra Agronomii Department of Agronomy, Szczecin/PL, 21. April 2010

  •  Lange, J.:
    Verbesserung der ökonomischen und sozialen Lebensbedingungen in schwachbesiedelten ländlichen Räumen durch eine energetische Nutzung der regional vorhandenen Biomasse. Vortrag, MIL, Land Brandenburg, Potsdam, 19. Januar.2010

  •  Lange, J.:
    Stauung und Sicherung von Containern im Decksbereich von Containerschiffen mit Hilfe Längsschiff verfahrbarer Decks-Staurahmen, F&E – Konzeptpräsentation, TU-Berlin, ISL, Berlin, 5. November 2009

  • Lange, J.:
    Jade-Weser-Port, Workshop, Wilhelmshaven, 7-9. August 2009 

  •  Lange, J.:
    Organisation überbetrieblicher (lokaler) Kreisläufe  für  organisches Material  (Stoffstrom-Management)und Aufbau einer Logistik für geeignete lokale Nutzungen, Präsentation, vTI, von Thünen Institut, Trenthorst, 6. Juli 2009  

  • Lange, J.:
    „Mobilität sozial gestalten“, Präsentation, fes, Berlin, 15. Juni 2009  

  • Lange, J.:
    REK Amt Gartz“, Nachhaltige Infrastruktur-Modelle und Aktivitäten
    Wettbewerbsbeitrag ÖkoGlobe 2009, Duisburg, 28. Mai 2009

  • Lange, J.:
    Mobilitätskonzept Nordfriesland, Vortrag,  Kreistag, Husum, 5. März 2009

  •  Lange, J.:
    Sozialwissenschaftliche  Begleitforschung Aktivregionen“, Präsentation, MLUR des Landes Schleswig-Holstein, Kiel,  21. Februar 2009

  • Lange, J.:
    Regionale Bio- und Solartreibstoffnutzung zur Sicherung der Mobilität im Amt Gartz“, Vortrag, Amt Gartz (Oder)/Brandenburg, 15. Dezember 2008

  • Lange, J.:
    Mobile Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen, Präsentation, vTI, von Thünen Institut, Trenthorst, 23. Juli 2008

  • Lange, J. :
    Mobilität ist eine zentrale Stütze moderner Gesellschaften - doch sie belastet die Umwelt und wird immer teurer“ , Vortrag,  Unternehmensnetzwerk  Altmark e.V., Stendal ,14. Mai 2008

  • Lange, J.:
    Containersicherungssysteme; Vortrag, GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. Berlin, 13. November 2007

  • Lange, J.:
    Safety and health-protection in the haulage industry
    Vortragsmanuskript, Eemhof/Netherland, 14. September 2006

  • Lange, J.:
    Anmerkung zur Situation des Speditionsgewerbes in Deutschland
    Vortragsmanuskript, Berlin, 20. Juli 2005

  • Lange, J., Groth, J.
    Bilanzierung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzdefizite im Speditionsgewerbe
    Dortmund,Berlin,Dresden 2005 (Fb 1056 Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)

  • Lange, J., Groth, J.
    Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Schadstoffbeseitigung nach Havarieunfällen
    Hamburg, Cuxhaven, 2004

  • Lange, J., Groth, J., Kessel, G.
    Dokumentation der Schleusen im deutschen Wasserstraßensystem; Analyse und Bewertung verfügbarer Daten als Baustein eines elektronischen Informationssystem zur Optimierung multimodaler Transportketten
    in: ebusi-net.de, Duisburg, 2003

  • Lange, J.
    Analyse und Bewertung von Schnittstellen in den Wassertransportketten
    in: ebusi-net.de, Duisburg, 2003

  • Lange, J., Kessel, G., Groth, J., Stehrenberg, B.
    Anbindung des Ballungsraumes Berlin/Brandenburg über Wasserstraßen an die Seehäfen. Die Zukunft des Wasserstraßensystems in der Metropolregion Hamburg-Berlin/Brandenburg-Szczecin
    in: ebusi-net.de, Duisburg 2002

  • Lange, J., Kessel, G., Groth, J., Stehrenberg, B.
    Gesundheitsschutzkonzepte für kleine und mittlere Hafenbetriebe beim Auto- und Massengutumschlag
    in: Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.) Fb 961, Dortmund/Berlin/Dresden 2002

  • Lange, J.
    Die Rolle des Festmachers
    in: Seefahrt im Zeichen der Globalisierung, S. 146-151, Münster 2002

  • Lange, J.
    Hebammenarbeit in den Kliniken zwischen Selbstbestimmung und gesellschaftlicher Kontrolle
    in: Kongressband IX, Hebammenkongress, S. 91-95, Karlsruhe 2001

  • Lange, J.
    Mobilität und Veränderungsbereitschaft angestellter Hebammen
    in: Deutsche Hebammen Zeitschrift 12/99, S. 688-694, Hannover 1999

  • Lange, J., Kessel, G., Groth, J., Stehrenberg, B.
    Sicherheits- und Gesundheitsschutzaspekte beim Containerumschlag im Hafenbereich
    in: Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.) Fb 817, Dortmund/Berlin 1998

  • Lange, J., Kessel, G., Groth, J.
    ISETEC - Beteiligungsmodell (BSV) - Analyse und Bewertung
    in: LOGISTIK + ARBEIT 9-10 S. 81 - 91, Duisburg 1997

  • Lange, J., Kessel, G., Groth, J., Preuss, W.
    Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Containerumschlag (VACU)
    Arbeitswissenschaftliche Begleitforschung (BMFT/FH Hamburg),01 HK 427/5, Bonn 1996

  • Lange, J.
    Perspectives of Maritime Professions in the European Union

  • Lange, J.
    Zukunftsperspektiven des Seefahrerberufs in der EU
    in: Ortung und Navigation 3/95, S. 473-476, Köln 1995

  • Lange, J.
    VACU makes headway in bid to add security to container transportation
    in: INTERNATIONAL CONTAINER REVIEW, Winter 1994, S. 83-86, London 1994

  • Lange, J.
    Kundennahe Dienstleistungsstrategien von ÖPNV-Unternehmen - Personal und Organisationsentwicklung
    in: Verkehr und Technik 1993, Heft 12, S. 504-509, Bielefeld 1993

  • Lange, J.
    Arbeitsbedingungen beim Laschen von Container
    in: Sicherheit und Gesundheitsschutz im Hamburger Hafen, S. 40-55, Bremen 1993

  • Kessel, G., Lange, J.
    Die City für Autos gesperrt. Erfahrungen und Ergebnisse der Innenstadtsperrung in der Hansestadt Lübeck
    in: Der deutsche Städtetag 3/92, S. 199-207, Stuttgart 1992

  • Kessel. G., Lange, J.
    Beeinflussung des Verkehrsmittelwahlverhaltens - Anforderungen der Bevölkerung an den ÖPNV im ländlichen Raum
    in: Der Landkreis 4/1991, S. 154-159, Köln 1991

  • Lange, J.
    Bedarfsgerechte, regionalspezifische Angebotsgestaltung des ÖPNV in der Fläche. Voraussetzungen und Chancen für den öffentlichen Nahverkehr der DDR in der Fläche
    in: Tagungsband, Helmstedt 1990

  • Lange, J.
    Improvement of working condition in Container-Transshipments
    in: Ports, People and Technology, Rotterdam 1990

  • Lange, J., Biontino, E., Clemens, J., Deeke, H., Eggert-Stroeder, G., Jonas, R., Opatz, D. Thieser, Ch., Weh, L. unter Mitarbeit von Meyer, D.
    Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Festmacher im Bereich der Seeschiffsassistenz in Seehäfen und -schleusen
    (BMFT/FH Bremen 01 HK 8350), Bremen 1989/Hamburg 1997/4. Aufl.